Sie sind hier: Startseite > Wir über uns > Porträts > Edgar

Edgar

Edgar Störk, Stotterer seit seinem 6. Lebensjahr, ist seit Mitte der achtziger Jahre Mitglied in der Stotterer Selbsthilfegruppe in Friedrichshafen. Davor war er Mitglied der Stotterer Selbsthilfegruppe in Freiburg.

Er hatte zwar schon immer Nachteile durch die sprachliche Behinderung, wurde aber aufgrund seiner herausragenden Leistung im Fußball trotzdem von seinen Klassenkameraden nicht verspottet.

Trotz des Stotterns stieg er in einen Beruf ein, bei dem man tagtäglich sprechen, und vor großen Zuhörermengen Vorträge halten muss. Er glaubte damals durch seine sprachliche Einschränkung ein besonderes Fairnessgefühl im Umgang mit Menschen entwickelt zu haben.

An der Selbsthilfegruppe für Stotterer schätzt er besonders das Sprechen unter Gleichen. Kein Verstecken, kein Verheimlichen.

Von 1984-1988 engagierte er sich bei Freizeitwochenenden und leitet seit 1992 die "Ich bin Ich" Seminare. Sich selbst stottern zu hören findet er spaßig und er findet nichts Schlimmes dabei.

Für alle die mit dem Stottern noch alleine sind hat er einen wertvollen Tipp:

Akzeptieren Sie sich, so wie Sie sind. Sprechen sie mit Vertrauenspersonen und suchen Sie den Kontakt zu anderen Stotterern. Alles ist möglich, aber dazu müssen sie sich akzeptieren lernen.

Das Interview führte:
Roxana Störk (16J.)

Bundesvereinigung Stottern & Selbsthilfe e.V.

Die Bundesvereinigung (BVSS) ist der Interessenverbund stotternder Menschen in Deutschland und hat über 1200 Mitglieder. Alle Mitglieder mit Wohnsitz in Baden-Württemberg sind gleichzeitig Mitglied im Landesverband Stottern & Selbsthilfe Baden-Württemberg.

Stottern & Selbsthilfe Baden-Württemberg e.V.

Der Landesverband unterstützt die Selbsthilfegruppen in Baden-Württemberg und bietet Seminare an. Gemeinsam mit der BVSS ist das Ziel, die Lebenssituation stotternder Menschen zu verbessern und dem Entstehen von Stottern entgegenzuwirken.

Bundesvereinigung Stottern & Selbsthilfe e.V.

Die Bundesvereinigung (BVSS) ist der Interessenverbund stotternder Menschen in Deutschland und hat über 1200 Mitglieder. Alle Mitglieder mit Wohnsitz in Baden-Württemberg sind gleichzeitig Mitglied im Landesverband Stottern & Selbsthilfe Baden-Württemberg.

Stottern & Selbsthilfe Baden-Württemberg e.V.

Der Landesverband unterstützt die Selbsthilfegruppen in Baden-Württemberg und bietet Seminare an. Gemeinsam mit der BVSS ist das Ziel, die Lebenssituation stotternder Menschen zu verbessern und dem Entstehen von Stottern entgegenzuwirken.